Im SHOWROOM Ravensburg können Sie eine Auswahl meiner Kunst betrachten.
Außerdem präsentiere ich befreundete Künstlerinnen und Künstler in Ausstellungen.
Werfen Sie einen Blick durchs Fenster.

johannesbraig.blogspot.de

Altlasten

Rainer Hofmann

Wir verschieben die Ausstellung auf nächstes Jahr!

Rainer Hofmann erweitert sein bisheriges Themensprektrum. Neben Arbeiten zu der uns alle umfassenden Digitalisierung und Computerisierung oder seinen hintersinnigen Kopfassemblagen hat er ein weiteres künstlerisches Arbeitsfeld für sich erschlossen.
In gewohnt ironischer Art bearbeitet er nun das aktuell in den Focus gerückte Problem des Plastikmülls. Seine Herangehensweise ist subtil kritisch, indem er aus dem Abfall wunderbar ästhetische Objekte kreiert.


Happy Trails!

Thomas Volkwein

8. September bis 19. Oktober 2019

Der Scout hat scharfe Augen, findet neue Pfade, bleibt wachsam.
In seinen Bildern führt uns Volkwein auf verschlungenen Pfaden durch eine imaginierte Wildnis aus Kunst, Literatur und Film. Ein wilder Materialmix aus Öl- und Acrylfarbe, Lacken und Objekten verschmilzt in seiner Malerei zu fantastischen Erzählungen.

www.thomasvolkwein.de

Nice Indians Behind You

Bring mir den Skalp von Kandinsky

Happy Nation Reservation

Unartige Collagen

Gerhard van der Grinten

9. September 2018 bis 13. Oktober 2018

Immer mal wieder träumte
Alice von Kaninchen
Mike bekam seine verdammte Eifersucht
nicht in den Griff

Mit Hilfe bewährter Collagetechnik und einzigartiger Werktitel stellt
der Künstler kuriose bis abstruse Sinnzusammenhänge her.



Ännie & Jogs

Das Stuttgarter Duo zelebriert lustvoll Klassiker der Swingära: Porter, Gershwin u.v.a., und es braucht dazu nicht mehr als zwei Stimmen, eine Gitarre und mitunter eine Ukulele.
Mitschnippen höchst willkommen!

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/annie.und.jogs/

WE NEED MORE HOLIDAYS

Fotografie von Emilie Wehrle und Johannes Braig

21. Juli bis 31. August 2018

Emilie Wehrle


Johannes Braig











www.johannesbraig.de

MELA‘S MEMORIES

Kunst von Mela Rambausek

13. Mai bis 16. Juni 2018
Mela Rambausek bediente sich unter anderem der Collagetechnik, um bekannte Sehgewohnheiten zu stören. Mit Aufklebern bestückte alte Meister waren ihre heiter-ironischen Kommentare bekannter Bildklassiker. Aber auch Postkarten von Ausstellungen befreundeter Künstler waren vor ihren Sinnverschiebungen nicht sicher.
Die Ausstellung wird abgerundet durch Zeichnungen, Pastelle und Malerei.


Schwarz/Weiß

Johannes Braig   

Ausstellung: 7. April bis 5. Mai 2018

In seinen aktuellen Arbeiten reduziert Johannes Braig die Farbigkeit auf Schwarz und Weiß. Die Motive werden abstrakter und entfalten in den lasierenden Überlagerungen ein Spiel der Formen.
www.johannesbraig.de